StudiFA


Datenschutz

 

 

 

 


1. Personenbezogene Daten

Als personenbezogene Daten versteht man Informationen, die dazu genutzt werden können, die Identität von Ihnen zu erfahren. Unter diesem Begriff versteht man Informationen wie beispielsweise Vor- und Nachname, Adresse, Postanschrift und Ihre Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht darunter. Hierzu zählt beispielsweise Ihre favorisierten Webseiten oder die Anzahl der Nutzer einer Seite.
Bei jedem Zugriff auf die Inhalte unserer Website werden automatisch allgemeine Informationen, wie beispielsweise die Anzahl der Nutzer unserer Seite, gespeichert. Da diese Daten nicht personenbezogen sind, werden sie in anonymisierter Form verarbeitet. Diese Informationen dienen lediglich für statistische Zwecke und werden von StudiFA zur Verbesserung unseres Internetangebots genutzt.

2. Ihre Daten

Wir benötigen personenbezogene Daten von Ihnen, um die von Ihnen gewünschte Angebote und Dienste abwickeln zu können. Hierzu gehört vor allem die Buchung einer unserer Reiseangebote, aber auch z.B. das Ausfüllen eines Formulars, die Beurteilung von Reiseleistungen, die Teilnahme an Gewinnspielen und der E-Mail-Verkehr.
Bitte beachten Sie, dass bei der Buchung von Leistungen im Touristikbereich wir auch die personenbezogenen Daten Ihrer Mitreisenden benötigen. Stellen Sie deshalb sicher, dass alle Informationen, die sich auf Dritte beziehen, mit dem Einverständnis dieser Personen von Ihnen bereitgestellt werden.
Gegenstand unserer Unternehmens ist der Vertrieb von touristischen Leistungen und die damit in Verbindung stehenden Dienst-, Abrechnungs- und Serviceleistungen. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten erfolgt ausschließlich zur Ausübung dieser Zwecke.
Erfassen und Verarbeiten wir Ihre personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Reservierung oder Buchung einer Leistung aus dem Touristikbereich, so benützen wir diese im Rahmen der Zweckbestimmung des Vertragsverhältnisses zur Vermittlung des Produkts und zur Abwickelung der damit verbundenen Leistungen.
Möchten wir Ihre personenbezogene Daten zu Werbe- oder Marktforschungszwecken verwenden, findet dies ausschließlich mit Ihrer vorherigen Zustimmung und im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen statt. Der Verwendung Ihrer Daten für diese Zwecken können Sie jederzeit widersprechen.

3. Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Um unsere Leistungen im Touristikbereich ausführen und abwickeln zu können, leiten wir Ihre personenbezogene Daten an die jeweiligen Vertragspartner (z.B. Reiseveranstalter, Fluggesellschaft, Hotel, Reisevermittler, Reisebüro, Autovermietung, Abrechnungs- und Vertriebssystemdienstleister oder Reiseversicherung) weiter.
Im Zusammenhang mit der Nutzung der Online-Dienste leiten wir Ihre Daten an unsere Online-System-Dienstleister (Betreiber von Hosting-Systemen, Internet–Booking–Engines, Mid-Office Systemen, Webanalyse-Dienstleister, Global Distribution Systeme und Marketing Dienstleister) weiter. Unsere System-Dienstleister helfen uns dabei, unserer Angebote und Services ständig für Sie zu verbessern.
Ihre personenbezogene Daten leiten wir im gesetzlich zulässigen Rahmen ausschließlich in den Fällen weiter, in denen dies für die Abwicklung Ihrer Buchung, den von Ihnen angeforderten Service oder dem damit im Zusammenhang stehenden Zahlungsprozess notwendig ist. In den anderen Fällen erfolgt nur eine Weiterleitung von anonymisierten Daten, die keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.
Ihre personenbezogene Daten werden nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften an staatliche Einrichtungen und Behörden weitergeleitet.
Ein Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet ausdrücklich nicht statt.

4. Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc.
Google Analytics verwendet Cookies zur Erfassung von Informationen über Ihre Benutzung unserer Website. Gespeichert und verarbeitet werden diese Informationen vorwiegend auf einem Server von Google in den USA. Um diesen Vorgang zu verhindern, können Sie entsprechende Einstellungen in Ihrer Browser Software vornehmen. In diesem Fall können sie eventuell nicht sämtliche Funktionen unserer Website nutzen.
Google wird diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Eventuell überträgt Google diese Informationen auch an Dritte, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird in keinem Fall mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Weiterhin sollten Sie wissen, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Im Falle der Aktivierung dieser IP-Anonymisierung, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum entsprechend gekürzt. um die Anonymisierung der erfassten Daten zu Gewährleistung. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort entsprechend gekürzt.
Wenn Sie die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern möchten, müssen Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren.
Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz bei Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

5. Facebook

Auf unserer Website sind Social Plugins (nachfolgend "Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (nachfolgend "Facebook”), eingebunden.
Die Plugins erkennen Sie an einem der Facebook Logos oder sie sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“  gekennzeichnet. Wie die Facebook Social Plugins aussehen, können Sie hier einsehen: http://developers.facebook.com/plugins.
Sobald Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.
StudiFA hat somit keinen Einfluss auf den Umfang und den Inhalt der Daten, die Facebook mit Hilfe dieser Plugins erhebt. Genauere Details erhalten Sie zu diesem Thema auf folgender Website von Facebook: (http://www.facebook.com/help/?faq=186325668085084).
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie bereits Facebook Mitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie vor dem Besuch unseres Internetauftritts sich bei Facebook ausloggen und gesetzte Cookies löschen.
Weiterhin ist es Ihnen möglich Facebook-Social-Plug-Ins mit Add-ons für Ihren Browser blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker".

7. Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über Neuigkeiten, Sonderangebote oder sonstige Leistungen im Touristikbereich. Haben Sie sich bei unserem Newsletter angemeldet, wird Ihre E-Mail Adresse nur durch uns und im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung durch das mit dem Versand des Newsletters beauftragte Unternehmen genutzt. Zum Schutz vor missbräuchlichen Massenanmeldungen wird Ihre IP-Adresse ebenfalls gespeichert. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

8. Links zu anderen Websites

Das Online-Angebot unserer Website enthält Links zu anderen Websites. Unsere Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf andere Anbieter. Wir haben deshalb keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten und übernehmen somit auch keine Verantwortung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit  der dort bereitgestellten Informationen und Inhalte.

9. Recht auf Auskunft

Gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

 

Für Fragen, Wünsche oder Kommentare rund um das Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an folgende Adresse: info(at)studifa(dot)de
Verwender:
StudiFA
U 6 - 16
68161 Mannheim
Stand: April 2015

   

 

 

 

Home | Über StudiFA || Übersetzungsbüro | Reisevorberetungsseminare | SiteMap |Foto| Impressum | Datenschutz | Jobs | AGB | Newsletter abonieren? | DESIGN BY CO-RINA